Café FLIT*chen
das queer_feministische Wohnzimmer für FrauenLesbenInterTransNonbinary!

Das Café FLIT*chen ist ein Raum ausschließlich für FrauenLesbenInterTransNonbinary Personen und dient als Rückzugs-, Vernetzungs-, Diskussions- und Ruheraum.

Dreimal in der Woche gibt’s hier eine Cafézeit, wo ein_e Cafébetreuer_in Tee, Kaffee und (vegane) Kekse vorbereitet. Hier kann sich solidarisch über queer_feministische Themen ausgetauscht, in ‚einschlägigen‘ Zeitschriften geblättert oder sich über aktuelle Veranstaltungen informiert werden.
Es gibt Sofas, einen Computer und eine Bibliothek mit queeren Romanen, Comics und ziemlich vielen Zeitschriften. Diese können auch ausgeliehen werden.

Außerhalb der Cafézeiten können alle FLIT*s den Raum nutzen. Der Schlüssel kann beim Info-Point (Mensa-Gebäude) oder in den Bürozeiten beim FemRef ausgeliehen werden. 

Vielleicht gibt‘s auch mal wieder spontan was: 
Filme gucken, Spielabende usw. Das bekommt ihr dann über die FemRef-Mailverteiler_in oder im Café mit.

Das Café FLIT*chen ist mit Rollstuhl über eine fest installierte Rampe mit Unterstützung befahrbar. Die Toilette ist leider nicht rollstuhlgerecht. 

Kommt gerne mal vorbei!

Image
CAFÉ FLIT*CHEN

Montag 17-19 Uhr 
Dienstag 14-17 Uhr
Donnerstag 10-13 Uhr

Die Cafézeit am Montag findet im Mai und Juni nicht statt.