Workshop
FLIT* – 09.06. – 18-22Uhr – Edith Russ Haus

Im Edith Russ Haus startet im April die Ausstellung Wild – Transgender and the Communities of Desire. Die Gruppenausstellung umfasst verschiedene Arbeiten von u.a. trans Künstler_innen, die politische Möglichkeitsräume jenseits von Vorstellungen normativer Zweigeschlechtlichkeit präsentieren.

In dem Workshop TRANS…ITION möchten die beiden Veranstalter_innen irgendwo zwischen Führung und Workshop, Austausch und experimentierender Annährung, Kunst-rezipieren und Theater-spielen zusammen mit den Teilnehmer_innen die Ausstellung befragen.
Was kann durch die Exponate über trans(itionen) erfahren werden?
Ist die Ausstellung queerfeministisch, weil das Thema transgender ist?
Was, wenn am Ende mehr Fragen übrig bleiben als am Anfang da waren?

Ein Workshop von Meike Schröer (Improtheater) und Lou Kordts (trans Aktivist_in)

anmeldung bis zum 03.06.17 an femref@uni-oldenburg.de