18Jan

/ sa / 11:00-18:30
Café FLIT*chen

anmeldung bis zum 10.01. an femref@uol.de

Image
workshop

Macht.Dominanz.BDSM Workshop mit Velvet Steel

Dieser Workshop richtet sich an alle FLINT+ Personen, die Lust haben ihre dominante Seite (besser) kennenzulernen. Im Workshop wird BDSM vorgestellt. Dabei wird ein tieferer Einblick in verschiedene Konsensprinzipien, wie zum Beispiel "Safe, Sane, and Consensual" oder "Risk-Aware Consensual Kink" geboten. Es wird sich mit Sub/TOP Dynamiken beschäftig, Verantwortung und Safety in Sessions besprochen, sowie eigene Wege zur Rollenfindung erkundet. Der Workshop soll einen coolen Rahmen bieten, vor allem Menschen, die sonst eher einen erschwerten Zugang zu Dominanz haben, sich auszuprobieren. Es wird auch die Möglichkeit geben Praktiken auszuprobieren, es ist aber kein Muss. Zudem können im Vorfeld Fragen direkt an Velvet Steel gestellt werden, sodass sie im Workshop anonym behandelt werden können. Zu Velvet Steel: BDSM begleitet mich seit meinen Jugendjahren. Professionalisiert in der Sexarbeit habe ich mich 2006/2007. Seitdem arbeite ich hauptberuflich
als klassische Domina, zuerst deutschlandweit und nun mit Hauptsitz
Berlin in meinem eigenen Studio LUX. Eine intime, sichere Atmosphäre sind für mich genau so wichtig, wie die
wertschätzende Anerkennung der Expertise der Teilnehmenden. Ich
vermittele theoretische Hintergründe zum besseren Grundverständnis, und
untermauere diese durch praktisches und kreatives Ausprobieren.